Pinteressantes

Wer im Titel einen Schreibfehler vermutet, kennt noch nicht Pinterest, DAS Bilderportal zum sammeln, staunen und teilen.

Dieser online-Bilderfundus ist eine geniale Inspirations-
quelle, gelegentlich aber auch übelster Zeit-Klau. Kommt halt immer darauf an, wann man sich verlocken lässt und zu welchem Zweck.

Ich habe neben für mich persönlich interessanter Bildersammlungen 2 öffentliche Alben am Start, zu denen ich Euch herzlich einladen möchte:

#1 cookst Du

Pinterest Album cookst Du

Hier sammeln sich Fotos, die während des Kochens, Backens, Zusammenrühren von Drinks, Marmeladen, Buttern und sonstig-Genießbarem entstanden sind.
Einschränkungen gibt es keine, außer dass KEINE fertigen Gerichte oder Ergebnisse Eurer Kochbemühungen abgebildet sein sollten.
Ansonsten ist von rauchenden Grills, qualmenden Öfen, geschnippelten Zutaten, filetierten Fischen und sonstigen Momentaufnahmen (gern auch künstlerisch gestylten) alles willkommen.

#2 eigene Ernte

Pinterest Album eigene Ernte

Dieses Album ist für Leute mit mehr oder weniger grünem Daumen, die Essbares selber züchten.
Hier könnt ihr Erinnerungsfotos, Prahl- oder schlicht Bestandsaufnahmen Eurer kulinarisch verwertbaren Garten-, Terrassen-, Balkon- und Zimmerpflanzen und deren Früchte verewigen.

Diejenigen unter Euch, die aus Töpfen oder Kübeln ernten, können mit Ihren kulinarisch-relevanten Pflanzen und Rezepten gern auch beim Balkonbewohner-Event mitmachen.

Rezeptsammlung Balkonbewohner

Falls ihr zu dem einen oder anderen Album Bilder hinzufügen mögt und dafür noch nicht frei geschaltet seid, gebt mir bitte (incl. Eures Pinterest-Benutzernamens) bescheid. Dann schicke ich Euch schnellstmöglich einen Invite.

Ein weiteres gemeinsames Pinterest-Album wurde von Petra (Foodfreak) gestartet. Sie sammelt 365 Salate oder mehr.
Und dann gibt es da noch das offene Pesto-Album von Sarah.

veröffentlicht am: 13.08.2012

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar(e)

kommentieren oder antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere, dass meine email-Adresse zwecks Spamvermeidung verarbeitet und gespeichert, aber nicht angezeigt, nicht für Werbung genutzt und auch nicht an Dritte weiter gegeben wird.