russisch Brot und mehr

© multikulinarsch[es]

Auf dem Heimweg von der Porzellan-Manufaktur hering berlin neulich, habe ich die Gunst der S-Bahnstrecke genutzt und einen Halt in Charlottenburg eingelegt. Gleich um die Ecke vom S-Bahnhof Charlottenburg befindet sich hinsichtlich kulinarischer Geo-Koordinaten quasi der Rote Platz bzw. eine kleine russische Enklave ‚Rossia‘ genannt.

Beim Rossia handelt es sich um einen russischen Supermarkt mit Fisch-/Fleischtheke und üppigem Gemüsestand. Letzterer befindet sich außen und ist im Winter duch Plastikplanen von der Außenwelt samt arktischen Temperaturen abgeschirmt.
Im Rossia gibt es alles, was das russische oder das experimentierfreudig-kulinarische Herz begehrt. Neben vorwiegend russischen Produkten gibt es auch einige Exemplare aus Osteuropa.

© Wildkraut & Wanderschuh

Süße Kondensmilch, Pferdefleisch, Rindersalami, geräucherter Schafskäse, Kaviar, Merrettichpaste mit Roter Bete und undefinierbare Süßigkeiten waren einige der Fundstücke, die nicht in jedem Supermarkt-Sortiment anzutreffen sind. Auch Buchweizen gab es in rauhen Mengen. Und Wodka! Selbst Butter und simple Kuhmilchkäse, machen neugierig, wenn ‚Made in Russia‘.

In den Kühltruhen lagerten diverse Fische und Meeresfrüchte, sowie Unmengen verschieden gefüllter Teigtaschen. Freudig überrascht hat mich die Beerenauslese. Damit ist natürlich keine Wein-Terminologie gemeint, sondern die Auswahl an frischen, gefrorenen Beeren: Preiselbeeren, Sanddorn, Moosbeeren und Brombeeren.
Im Hinterzimmer gibt es russische Bücher und Zeitschriften.

© Wildkraut & Wanderschuh

Als Nicht-Russe muss man diesen Supermarkt nicht fürchten. Alle Artikel sind nicht nur mit kyrillischen Buchstaben (kann ich zwar lesen, aber nix verstehen), sondern auch auf deutsch beschriftet. Die Waren sind preislich auf normalem Supermarkt-Niveau. Ein Besuch lohnt sich!

Auch ich kam selbstverständlich nicht mit leeren Händen heim…

Rossia
Stuttgarter Platz 36,
im S-Bahnhof Charlottenburg,
10627 Berlin

veröffentlicht am: 22.12.2010

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar(e)

kommentieren oder antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere, dass meine email-Adresse zwecks Spamvermeidung verarbeitet und gespeichert, aber nicht angezeigt, nicht für Werbung genutzt und auch nicht an Dritte weiter gegeben wird.