ShowBiss #11

Ich hoffe, es ist nicht zu übersehen: multikulinarisches hat ein neues, flexibles Gewand, welches sich der Bildschirmgröße anpasst und künftig auch am Handy Lesespaß bereiten kann. An der Navi wird noch gefeilt und weitere Inhalte folgen.

Ein neues Blogdesign ist wie gutes Brot. Es braucht Zeit und Sachverstand. Am Ende wird es allerdings für selbstverständlich genommen … Während beim Blog-Design ein tragfähiges Raster, stimmige Farbauswahl, sinnvolle Navigation und lesbare Typo essentielle Zutaten sind, sind es beim Brot Mehl, Sauerteig, Hefe und Wasser. Und Jemand der versteht, damit umzugehen.

Dominik Frassmann – Mehl
Mehl
© Dominik Frassmann

Als Ode an die puristische Schönheit des Bäcker-Handwerks habe ich das Bild von Dominik Frassmann verstanden. Dominik habe ich bei den Graphic Days Berlin kennen gelernt. Er lebt als Künstler, Musiker und Autor in Berlin. Nebenbei unterrichtet er Mathematik und portraitiert bei Veranstaltungen. Vor 15 Jahren hat Dominik begonnen, Radierungen herzustellen. Seine Motive drehen sich dabei oft um das, was die Menschen im Leben antreibt.

Das Bild „Bäcker“ entstand 2015 in der Druckwerkstatt des Kunsthaus Bethanien in Kreuzberg. Aquatinta-Radierungen sind nur mit großem Aufwand herzustellen, Hier schließt sich der Kreis zum Handwerk und zum Brot. Bei der Aquatinta-Technik wird Staub auf einer Zinkplatte eingebrannt. Durch verschieden starke Ätzungen ergeben sich Vertiefungen. Je tiefer die Ätzung, desto dunkler wird die Stelle später beim Tiefdruck auf Papier. Mehr zur Aquatinta-Radierung hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Aquatinta

Dieses und andere Werke kann man auf Dominiks Website bewundern und auch für die eigenen 4 Wände bestellen.
www.dominikfrassmann.de

Vielen Dank Dominik, dass ich dein Bild im Blog zeigen darf!

veröffentlicht am: 24.04.2015

Ähnliche Beiträge

3 Kommentar(e)

kommentieren oder antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere, dass meine email-Adresse zwecks Spamvermeidung verarbeitet und gespeichert, aber nicht angezeigt, nicht für Werbung genutzt und auch nicht an Dritte weiter gegeben wird.